{Kinoreview} The Hunger Games - Mockingjay 1

Es gehört wohl zu den meist erwartetsten Events des Jahres: 
Die Premiere von Mockingjay Teil 1
Ich durfte gestern zur Vorpremiere und möchte euch meine Eindrücke zu diesem ersten Teil des großen Finales nicht vorenthalten, also lehnt euch zurück und genießt die Show! :)






Ich fand ja den Trailer schon ganz nett, war aber noch nicht hundertprozentig überzeugt, als ich ihn das erste Mal zu Gesicht bekam. Doch nachdem ich den Film gesehen hatte und am Ende im Kinosaal saß und der Abspann kam, war ich einfach nur noch baff. Die schauspielerische Leistung ist wie immer Top!! Ich möchte hier gar nicht jemand bestimmtes besonders hervorheben, denn wirklich alle Schauspieler die hier mitwirken machen diese Saga auf der Kinoleinwand zu einem epischen Spektakel, dass ich jede Sekunde genossen habe. Kurz möchte ich nur auf die neuen Charaktere eingehen: Julianne Moore verkörpert im ersten Teil des Mockingjay's Präsidentin Coin und macht ihre Sache wirklich ausgesprochen gut. Sie hat in mir große Neugierde auf ihren Auftritt im zweiten Teil des Finales geweckt. Auch als ich Natalie Dormer als Cressida auf dem Bildschirm sah, hab ich mich super gefreut, denn sie spielt einen meiner Lieblingscharaktere in der Serie Game of Thrones und ist vielen hier sicher auch bekannt. Einen kleinen traurigen Beigeschmack gab es bei den Szenen von Philip Seymour Hoffman. Es ist so schade zu sehen, welch großes Talent hier von uns gegangen ist.

Was diesen Film umso attraktiver macht ist sicherlich das unglaublich tolle Setting und die düstere und sehr kriegerische Stimmung, die sich durch den ganzen Streifen zieht. Ich war heilfroh, dass nichts verschönigt wurde und dieser Teil deshalb wirklich zu einer Art "Kriegsfilm" wurde - ist ja das Buch auch. Ein Aspekt bei dem ich mir vorstellen kann, dass viele darauf negativ losgehen werden, doch sind wir uns mal ehrlich - Panem ist nunmal eine brutale Dystopie. Da kann man nicht einfach ne heile Welt draus machen! Deshalb: Daumen hoch für düstere Stimmung, schonungslose Kampfszenen und eine Menge Action, die sicher auch das männliche Publikum in Scharren ins Kino ziehen wird. Aber auch wir Mädels haben sicher nichts dagegen Liam Hemsworth, in seiner Kriegerkluft zu bewundern. ;)

Ihr seht also...ich war restlos begeistert!! Trotzdem gab es natürlich ein paar Punkte die ich bekritteln kann...denn das Ende hätte in meinen Augen ruhig schon früher kommen können. -- Achtung: Spoiler!! Allerdings nur für alle die die Bücher noch NICHT gelesen haben sollten!! -- Die zusätzlichen Szenen nach dem ersten Zusammentreffen von Peeta und Katniss wären nicht mehr nötig gwesen und haben den Überraschungsmoment ein wenig vernichtet. Hätte man an der Stelle an der Peeta Katniss gerade an die Kehle geht und es sogar kurzzeitig schwarz wird, bis sie wieder im Krankenflügel aufwacht abgebrochen, wären die Fans völlig geschockt und mit einer Menge Diskussionspotenzial für Part 2 zurückgelassen worde. So war das Ende dann doch etwas "lahm", auch wenn das Meckern auf hohem Niveau ist!

Ansonsten kann ich nur noch sagen, 
lasst euch das Kinohighlight des Jahres auf keinem Fall entgehen!!


Viel Spaß im Kino

 

Kommentare:

  1. Jetzt freue ich mich umso mehr auf den Film.
    Samstagabend ist es endlich soweit. *kreisch* :D

    AntwortenLöschen
  2. ich war auch total begeistert von dem film *-*
    & hab eg. auch nur diesen einen Meckerpunkt, denn du schon erwähnt hast und vlt. auch noch, dass peeta mir ein wenig gefehlt hat, aber das war ja zu erwarten und passt eg. auch, weil's im buch ja auch so ist... ich bin nur ein kleiner peeta freak xD

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde bestimmt von irgendeiner meiner Freundinnen mit ins Kino gezogen, wenn nicht warte ich bis es den Film bei Amazon Instant Video gibt (oder wie das frühere Lovefilm mittlerweile auch immer heißt). Ich kann mich für Filme ja leider generell nicht so sonderlich begeistern, bin irgendwie nach kürzester Zeit gelangweilt, da kann der Film noch so gut sein... :(

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
  4. Hast einen ganz schönen Blog ♥ würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :) liebe grüße von : http://lenacherie1.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ach mensch...ich muss ja gestehen, dass ich etwas enttäuscht war. Für mich konnte er mit dem zweiten Teil nicht so ganz mithalten. Er war natürlich gut gemacht, keine Frage. Aber ich finde es gab viele Stellen, die sich total gezogen haben, vor allem am Anfang. Richtig richtig spannend fand ich nur ca. die letzte halbe Stunde (geschätzt). Vielleicht waren nach dem zweiten Teil und nach den ganzen positiven Stimmen aber auch nur meine Erwartungen viel zu hoch, kann gar nicht richtig sagen woran es sonst noch lag.

    Liebste Grüße <333

    AntwortenLöschen

/ * BACK TO TOP