Gemeinsam lesen #33

hosted by Schlunzenbücher


 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade Am Ende der Welt traf ich Noah
von Irmgard Kramer und bin auf Seite 52 von 349.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?  

Als ich ins Esszimmer kam, saß Noah schon vor seinem Teller.

 3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Marlene findet einen roten Koffer und macht sich auf eine Reise mit einem ihr unbekannten Ziel. Sie landet in einer Villa mitten in der Pampa und trifft dort auf Noah. Sofort ist sie fasziniert von dem seltsamen Jungen. Noah ist nämlich nicht wie jeder andere und er hütet ein Geheimnis. Keine Sorge, ihr habt es hier nicht mir einem Fantasy Schmöker zu tun, sondern mit einem sehr schön geschriebenen Jugendbuch. Als ich die Leseprobe las, war für mich klar, dass ich das Büchlein haben muss und nun ist es wirklich bei mir eingezogen. Bisher bin ich recht angetan von der Geschichte, ich hoffe, es geht so weiter!

 4. Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft habt?

Ich hatte mir für den Sommer vorgenommen mehr zu lesen, allerdings klappt dieser Plan bisher nicht einmal annähernd so, wie ich mir das vorgestellt habe. Trotzdem stört mich das jetzt nicht sonderlich. In den Buchladen gehe ich grundsätzlich immer und ich nehme meine Bücher auch in den Urlaub mit. Manchmal wird auch das ein oder andere Buch im Urlaub gekauft. Also meine Büchersucht lässt sich einfach nicht überwinden, egal ob Ferien oder nicht. ;)


Und welches Büchlein lest ihr gerade? 
Wie kombiniert ihr euren Urlaub mit dem Lesen, oder tut ihr das gar nicht?

Kommentare:

  1. Hallo Nina! Dein Buch sehe ich in letzter Zeit auch öfters. Mal sehen, ob ich mir das mal näher anschaue. Eigentlich würde ich meinem Genre (Fantasy) gerne treu bleiben :3 Im Urlaub lese ich abends immer ganz gerne, wenn noch Zeit ist. Bücher werden meistens jedoch nicht gekauft (ich finde nämlich nie die deutschen Bücher :D - außerdem halte ich mir Rebuy warm, da gebe ich dann immer gerne ne Riesenbestellung auf und davon habe ich dann einfach mehr) Liebe Grüße, Denise =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nina,
    das klingt für mich nach einer locker leichten Leselektüre für den Urlaub. Obwohl ich das meist gar nicht so mag, wenn immer ein Geheimnis um jemanden gemacht wird.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nina,

    hmmm... also der Klappentext hat irgendwas. Ich warte deine Rezension ab. :)

    Ich kann die vierte Frage diese Woche nicht beantworten, weil ich nicht in Urlaub fahre. Allerdings habe ich dafür einen wirklich tollen Grund, also macht mir das nichts aus. Prinzipiell bedeutet mehr Zeit bei mir aber eigentlich auch immer mehr lesen. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    dein Buch klingt heute sehr interessant und ist auch gleich mal auf meiner Wunschliste gelandet. ♥ Bei so einer süßen Geschichte muss ich es doch einfach auf die Wunschlsite schreiben. :)
    Achja ich habe mir auch vorgenommen im Sommer mehr zu lesen und mir geht es genauso wie dir, aber was solls. Qualität über Quantität! :D
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch klingt interessant, aber bei solchen Büchern habe ich immer ein bisschen Angst, dass das Geheimnis mir zum Schluss zu banal ist oder eigentlich schon recht schnell hätte erkannt werden können.
    Viel Spass mit deinem Buch :)
    Lg Lara

    AntwortenLöschen

/ * BACK TO TOP