In Let's Talk About

Let's Talk About #7

 ...ist ein neues Format in dem ich euch sonntags über Themen berichte die mich gerade bewegen, oder interessante Entdeckungen vorstelle, die ich gerade gemacht habe. Hin und wieder schleichen sich vielleicht auch ein paar kreative Werke von mir hinzu. Meist geht es aber auch hier um Bücher. Lasst euch einfach überraschen. ;)


Die Serie The 100

Meiner Meinung nach ist The 100 eine der besten post-apocalyptischen Serien die ich bisher gesehen habe und die es zurzeit zu sehen gibt. Als kleiner Serienjunckie habe ich die erste Staffel bereits letztes Jahr im Original gesehen und in den letzten Tagen endlich Staffel 2 beendet. Wahnsinn…ich bin noch immer total geflasht von den Entwicklungen der Handlung. Aber keine Sorge, ich werde euch hier nicht spoilern. ;) Im Grunde möchte ich heute einfach nur ein wenig Schwärmen und euch diese Geschichte ans Herz legen.

 Mich überzeugt die Serie vor allem mit ständig präsenter Spannung, interessanten und unerwarteten Entwicklungen, vielschichtigen Charakteren, viel Action und dem tollen dystopischen sci-fi Setting. Wie es CW Serien so an sich haben, sind beide Staffeln auch mit toller Musik unterlegt. Besonders bewegend fand ich eine neue Version von Knocking on Heavens Door, die zum Ende der zweiten Staffel gespielt wurde. 

Worum geht's?

 Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...

 

 
Meine liebsten Charaktere

..sind ein ganz bunter Mix. Mich sprechen vor allem starke Persönlichkeiten an, die auch ab und zu mit ihrem Verhalten anecken. Daher gefällt mir besonders gut, dass in The 100 sehr früh die Grenzen zwischen Gut und Böse verblassen und sich fast jeder Charakter in eine Grauzone einordnet. Wir sind eben alle nur Menschen und diese machen Fehler. Absoluter Liebling der Serie ist für mich übrigends Bellamy. Hier unten möchte ich aber noch alle Figuren auflisten, die mich über die letzten beiden Staffel ganz besonders in ihren Bann gezogen haben.


Murphy, Bellamy, Raven, Jasper, Octavia, Lincoln

 

Als Vorlage der Serie diente übrigends das Buch The 100 von Kass Morgan, dass es gerade ganz neu bei Heyne fliegt zu erstehen gibt. Habt ihr das Büchlein schon gelesen? Mich würde interessieren, ob es sich nach dem Gucken der Serie auch wirklich auszahlt, noch zusätzlich in die Buchvorlage zu schnuppern. Reizen würde es mich nämlich.


Seit ihr dieser Serie auch verfallen? Was findet ihr am Plot so toll? 
Welche sind eure Lieblingscharaktere? Und die wie vielte Staffel schaut ihr gerade?

Related Articles

11 Dünger dagelassen:

  1. Hallo liebste Nina :-)

    ich habe den Serienstart leider verpasst Und warte jetzt einfach bis die Serie Als DVD erscheint. Das Buch würde ich auch noch gern lesen, aber ich möchte ja meinen SuB abbauen Und versuche bis Ende des Jahres keine Bücher zu kaufen ;)

    Liebste Grüsse
    Sonja ❤ ❤ ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, da hast du dir ganz schön was vorgenommen. :3 Ich drück dir die Daumen, dass dein SUB dahinschrumpfen wird und ein paar tolle Schmöcker dabei sind! :)
      Wenn es dann soweit ist, wünsch ich dir ganz viel Spaß mit der Serie!

      ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  2. Hallöchen :)

    Ich hasse Murphy! Ich hasse ihn so sehr! :D
    Aber Bellamy ist auch mein Favorit ♥ Danach kommt dann gleich Lincoln.

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD Keine Sorge, das wird sich (vielleicht) noch ändern. ;) Mich treibt er auch manchmal in den Wahnsinn, aber so finde ich ihn einfach unheimlich interessant und ab und zu schafft er es, so richtig cool zu sein. ;D

      Und ja die Zwei sind echt toll! *-*

      ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
    2. Ne, du...ich hab schon beide Staffeln gesehen und auch wenn Murphy später nicht mehr so ein Arsch ist wie am Anfang, finde ich ihn furchtbar :D

      Löschen
  3. Hey Nina :)

    Awww schön dass dich deine Begeisterung auch dazu getrieben hat, einen Post über The 100 zu verfassen! Ich kann allem, was du gesagt hast, nur zustimmen. Diese Serie ist sooo genial ♥

    Und Bellamy ist einfach ohne Worte *_*
    Hihi Murphy habe ich auch gehasst am Anfang und hätte ihn ständig erwürgen können^^ Aber in der zweiten Staffel fand ich ihn richtig cool. Sein Charakter ist mega interessant, da bin ich wirklich froh, dass er uns noch erhalten geblieben ist ;)

    Liebe Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Begeisterung und dein toller Post...Beides hat mich einfach total motiviert! :D

      Ja das stimmt! Irgendwie hat man in jeder Folge Angst, dass ein Lieblingschara draufgeht, aber wenigstens ist es (noch) nicht so schlimm, wie bei Game of Thrones. ;)

      ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  4. Hey Guten Morgen

    Zum Glück habe ich deinen Post entdeckt :) Ich bin so richtig im The 100 Fieber und habe leider sonst keinen, mit dem ich darüber reden kann. Gestern habe ich gerade Episode 8 beendet (Staffel eins) und bin einfach nur hin und weg.

    Was da alles so passiert ist einfach unglaublich spannend. Die einzelnen Charaktere sind unglaublich gut und die Entwicklung zwischen ihnen ist jetzt schon enorm. Irgendwie kann echt nicht gesagt werden, wer hier böse oder gut ist.

    Deine Lieblingscharaktere finde ich auch hammer - mir gefallen Octavia, Lincoln und Raven unglaublich gut. Wer mich ehrlich gesagt nervt -> Clarke und Finn! Naja, kann man mir das übel nehmen? Ich denke nicht.

    Ocativa hat für mich bisher am meisten bewiesen - sie ist für mich wirklich ein taffes Mädel und ziemlich schlau dazu. Wäre Octavia nicht in dieser Serie, wäre Raven für mich mein Favourit. Stell dir mal vor, was die alles macht, damit sie ihren Freund sieht? Wahnsinn... Sie ist eben auch kein Girly-Girl.

    Am liebsten würde ich die Serie in einem mal durchsehen, denn ich kann es kaum erwarten, weiterzuschauen.

    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea! :)

      Freut mich, dass du zu mir gefunden hast! Ich finde es auch ganz toll, jetzt mit ein paar mehr Menschen ein wenig schwärmen und diskutieren zu können. ;)

      Clarke geht mir auch ein wenig auf die Nerven. Das wird leider in Staffel 2 nicht besser. :3 Trotzdem ginge es nicht ohne sie.

      Ocatavia finde ich auch super! Leider ist ihre Synchrostimme im Deutschen schrecklich quietschig. Im Original hat die Schauspielerin eine tolle, dunkle Stimme, die perfekt für so eine Kick-Ass Heldin passt. ;)

      Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß mit den kommenden Folgen!! :D

      ♥♥♥♥♥♥

      Löschen
  5. Ich gucke The 100 auch seit dem Serienstart auf Pro7 jeden Mittwoch gemeinsam mit meinem Bruder. Ich hasse übrigens Serien im TV - dieses einwöchige Warten auf eine jämmerliche Folge (in diesem Fall zwei) ist absolut nervig und haltet einfach auf. Ich würde die Serie jetzt nicht als die beste in irgendeiner Hinsicht betiteln, aber ich find sie schon sehr spannend und schau sie vor allem gern! Nur Clarke mag ich leider nicht so :D Und Murphy auch überhaupt nicht - Bellamy ist bei mir nix Halbes und nix Ganzes, da warte ich noch auf die weitere Entwicklung. Ich finde die neueste (für dich wahrscheinlich nicht ganz so neu :P) Wendung mit dem Grounder (Bild ganz rechts) sooo interessant und spannend - ich will wissen wies weitergeht! Ich würd die Serie auch gern auf englisch schauen, aber das mag mein Bruder nicht. So schlepp ich mich halt von Mittwoch zu Mittwoch. ^^

    Zwei Fragen noch: Hast du meine Nachricht auf Goodreads bekommen? Und aus welchem Teil von NÖ kommst du? Ist ja bekanntlich das größte Bundesland :D

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD Dieses Leiden kann ich nur zu Gut nachvollziehen. ;)
      Da ist mir Netflix, oder eine DVD doch zehnmal lieber.

      Nachdem ich leidenschaftlicher Serienjunkie bin, habe ich schon einiges in dem Genre gesehen und bin bisher von The 100 einfach am meisten begeistert. *-*

      Clarke kann ich übrigends auch nicht so richtig leiden. :3
      Und ja, von dieser Wendung war ich in Staffel 1 auch total angetan.
      Lincoln ist einfach toll! :)

      PS: Meine Antwort müsste schon in deinem Maileingang zu finden sein.

      ♥♥♥♥♥♥

      Löschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.