In Neuzugänge

Hardcover Neuzugänge im September



Letzten Monat kam ich leider nicht mehr dazu, euch meine Hardcover Neuzugänge zu zeigen. Mittlerweile sind diese sogar noch um zwei mehr Bücher gewachsen. Das ist also der perfekte Zeitpunkt sie euch zu zeigen, bevor der Stapel in ungeahnte Höhen wächst. Ganz unten findet ihr Mind Games, dass ich bereits rezensiert habe und volle 5 Kolibris von mir erhalten hat. Gleich darauf meine heiß ersehnte Lektüre für den September: Fangirl von Rainbow Rowell. Red Queen und Am Ende der Welt traf ich Noah wurden ebenfalls schon rezensiert. Solitaire und Girl Online sind noch ungelesene Neuzugänge. Der Mix aus Englisch und Deutsch ist mir diesmal finde ich, sehr gut gelungen und ich freue mich schon sehr darauf gleich zwei englische Bücher für den September geplant zu haben. Mal sehen ob ich das auch wirklich schaffe. ;) 


______________________________________________________________________

Fangirl Rainbow Rowell

Cath is a Simon Snow fan. Okay, the whole world is a Simon Snow fan, but for Cath, being a fan is her life—and she’s really good at it. She and her twin sister, Wren, ensconced themselves in the Simon Snow series when they were just kids; it’s what got them through their mother leaving. Cath’s sister has mostly grown away from fandom, but Cath can’t let go. She doesn’t want to. Now that they’re going to college, Wren has told Cath she doesn’t want to be roommates. Cath is on her own, completely outside of her comfort zone. She’s got a surly roommate with a charming, always-around boyfriend, a fiction-writing professor who thinks fan fiction is the end of the civilized world, a handsome classmate who only wants to talk about words . . . And she can’t stop worrying about her dad, who’s loving and fragile and has never really been alone. For Cath, the question is: Can she do this? Can she make it without Wren holding her hand? Is she ready to start living her own life? And does she even want to move on if it means leaving Simon Snow behind?
______________________________________________________________________ 
 
Solitaire Alice Soeman

Die sechzehnjährige Tori Spring hat das Gefühl, dass sie sich zwischen Weltschmerz, Erfolgsdruck, dem Zwang, ihre Zukunft planen und die beste Zeit ihres Lebens haben zu MÜSSEN, verliert. Dass sich daran auch im neuen Jahr nichts ändern wird. Und dann ändert sich doch etwas: Tori trifft auf Michael Holden. Eigentlich verkörpert Michael all das, was Tori verachtet, und dennoch ist sie fasziniert von seiner überschäumenden Lebensfreude und seiner Neugier auf die Welt…

______________________________________________________________________


Girl Online Zoe Sugg

Under the alias GirlOnline, Penny blogs her hidden feelings about friendship, boys, high school drama, her quirky family, and the panic attacks that have begun to take over her life. When things go from bad to worse at school, her parents accept an opportunity to whisk the family away for Christmas at the Waldorf Astoria in New York City. There, she meets Noah, a gorgeous, guitar-strumming American. Suddenly Penny is falling in love—and capturing every moment she spends with “Brooklyn Boy” on her blog.

______________________________________________________________________

Mind Games Teri Terry

In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …
______________________________________________________________________


Red Queen Victoria Aveyard

Mare Barrow's world is divided by blood—those with common, Red blood serve the Silver- blooded elite, who are gifted with superhuman abilities. Mare is a Red, scraping by as a thief in a poor, rural village, until a twist of fate throws her in front of the Silver court. Before the king, princes, and all the nobles, she discovers she has an ability of her own. To cover up this impossibility, the king forces her to play the role of a lost Silver princess and betroths her to one of his own sons. As Mare is drawn further into the Silver world, she risks everything and uses her new position to help the Scarlet Guard—a growing Red rebellion—even as her heart tugs her in an impossible direction. One wrong move can lead to her death, but in the dangerous game she plays, the only certainty is betrayal. ______________________________________________________________________    


Am Ende der Welt traf ich Noah Irmgard Kramer

Ein fremder roter Koffer zieht Marlene wie magisch an und ehe sie wirklich weiß, was sie tut, hat sie sich schon als dessen Besitzerin ausgegeben und ist in ein neues Leben abgetaucht. Als Irina Pawlowa verbringt sie ihren Sommer fernab der Zivilisation in einer alten Villa zusammen mit einer Nonne, einem Gärtner und einem Koch. Und Noah. Noah ist faszinierend, blind und in der Villa gefangen, denn irgendetwas außerhalb ihrer schützenden Mauern macht ihn schwer krank. Doch er möchte frei sein, und als Marlene sich in ihn verliebt, willigt sie ein, mit ihm zu fliehen. Was daraufhin passiert, konnte jedoch niemand vorhersehen.
______________________________________________________________________ 




Kennt ihr einen meiner Neuzugänge? 
Und welche Geschichte findet ihr ansprechender?

Related Articles

11 Dünger dagelassen:

  1. Hallöchen Nina,
    Mind Games ist ein Buch, was ich auch unbedingt nochmal lesen möchte. Da bin ich sehr gespannt auf deine Rezension.
    Die Rote Königin fand ich richtig genial. Allerdings habe ich nun auch schon viele gegenteilige Meinungen zu dem Buch gelesen. Auch hier bin ich sehr neugierig auf deine Meinung.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nina <3
    Superscöne Neuzugänge!! :) Ich bin ja immernoch am Überlegen ob ich Red Queen auf Englisch oder deutsch lesen soll, ich kann mich nch nicht entscheiden. Aber fest steht schonmal, dass ich eines von beiden garantiert noch lese haha :D Und Mind Games möchte ich auch unbedingtnoch lesen <33
    Alles Liebe, Krissy <3

    AntwortenLöschen
  3. Ach Fangirl ist sooo toll!
    Ich hab das Buch geliebt und verschlungen!

    Mind Games interessiert mich ja auch noch total und Solitaire auch :)

    LG Nina
    http://nothingbutn9erz.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Solitaire klingt total interessant :))

    LG MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
  5. Huhu.
    Da sind aber tolle Bücher bei dir eingezogen! Red Queen wurde von mir auf Deutsch verschlungen und ich hab es geliebt. Der Rest klingt ziemlich interessant und ich hoffe, dass ich auch bald einige Bücher davon verschlingen werde.
    Liebste Grüße und ein bezauberndes Wochenede
    Sara ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe schon Fangirl und Red Queen gelesen, beides selbstverständlich auch in Englisch. Fangirl hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich liebe auch einfach das Design von dem Buch, so schlicht, aber dennoch so bezaubernd (habe auch die HC Ausgabe bei mir im Regal stehen).
    Red Queen hat mir ganz gut gefallen, war jetzt aber nicht so mega. Vor allem hat mir das World Building sehr gefehlt, irgendwie erfährt man darüber ja kaum was. Aber das soll sich ja im nächsten Band ändern. :D

    Alles Liebe ♥
    Maura

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Neuzugänge!

    Fangirl ist eins meiner Lieblingsbücher. Red Queen ist auch toll.

    Girl Online war süß, freue mich auf die Fortsetzung.

    Mind Games fand ich okay, aber nicht allzu super. Viel Spass beim Lesen!

    Lg,

    Andreea
    www.themoonlitbookshelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Nina :)

    Ein paar schöne Neuzugänge hast du da! Von Fangirl war ich ziemlich enttäuscht, muss ich sagen, aber Red Queen fand ich toll :D Girl Online hat mich jetzt neugierig gemacht, davon hab ich bisher noch gar nichts gehört. Bin gespannt, was du dazu sagst. Und Mind Games hatte ich schon zweimal in der Buchhandlung in der Hand, hab es aber irgendwie immer weg gelegt xDD

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Die Bücher stehen alle noch auf meiner Wunschliste :D
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und würde mich über Rezensionen sehr freuen.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  10. Bei Solitaire werde ich ja dezent neidisch :D nein, Spaß! Aber das möchte ich auch noch unbedingt lesen, es sieht nicht nur toll aus, sondern hört sich auch noch super an!

    Liebe Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Nina

    "Die rote Königin", "Mind Games" und "Am Ende der Welt traf ich Noah" warten auch noch auf mich. Auf alle drei Bücher freue ich mich schon riesig, auch wenn sie wohl total unterschiedlich sind.
    Zudem hoffe ich, dann "Fangirl" bald einmal übersetzt wird, denn davon schwärmen ja so viele ....
    Dir auf jeden Fall viel Lesespass mit deinen Neuzugängen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.