In Top Ten Thursday

Top Ten Thursday #12

...ist eine Aktion der lieben Steffi bei der ihr wöchtenlich eine Bücherliste zu einem vorgegebenen Thema erstellen könnt. Man kann zu jederzeit beim TTT einsteigen und es besteht auch keine wöchentliche Teilnahmepflicht.


Das Thema diese Woche:

10 Bücher, einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest




1. Wen der Rabe ruft
Maggie Stiefvaters Mercy Falls Trilogie habe ich schon begonnen, allerdings noch nicht fortgesetzt. Band 1 hat mich hier nur mittelmäßig mitreißen können, deshalb bin ich auch bei den Raven Boys ein wenig skeptisch.

2. Plötzlich Fee
Diese Reihe wird von sooo vielen Leser geliebt. Und sehr euch doch nur mal diese schönen Cover an! Trotzdem bin ich noch unschlüssig, ob ich damit beginnen soll. Einerseits habe ich durch die vielen positiven Stimmen einfach recht hohe Erwartungen und andererseits bin ich nicht so der Feen oder Elfen Fan.

3. Die Seelen der Nacht
Einziger Faktor der mich hier ein wenig abschreckt, ist die Dicke der Schmöker dieser Reihe. Meine Mutter ist großer Fan der Bücher, doch da hielt mich der innere Schweinehund bisher wohl immer vom Lesen ab. :3



4. Memento
Diesen Reihenauftakt habe ich mir mal auf die Wunschliste gesetzt, ihn dann aber schnell wieder vergessen.

5.
The Devil in Denim
Dieses Büchlein ist ein Reihenauftakt der dieses Jahr erscheinen wird. Der Klappentext reizt mich sehr, aber es wird wohl mehr als drei Bände dazu geben und zu lange Reihen sind nicht so mein Ding.

6. Göttlich verloren
Die Göttlich Trilogie habe ich letztes Jahr begonnen, Band 2 ist aber noch nicht eingezogen. Soll ich weiter lesen?? Angeblich ist Band 2 der Reihe ein wenig düsterer, was mir durchaus gefallen könnte. :)

7. Pandemonium
Den Auftakt zur Armor Trilogie habe ich ebenfalls schon gelesen. Bei der Fortsetzung überlege ich seither ziemlich lange.



8. Ruht das Licht
Nachdem ich Band 1 sehr ruhig fand, nehme ich mir schon lange vor im Herbst oder Winter Ruht das Licht zu lesen. Ich finde der Schreibstil der Autorin passt einfach herrlich in diese Zeit des einkuschelns mit einem guten Buch. Bisher bin ich aber irgendwie noch nicht dazu gekommen. Ob sich das noch ändern wird?

9. Dirty Rowdy Thing
...ist die Fortsetzung zu Sweet Filthy Boy. Den Auftakt fand ich wieder nur durchschnittlich, weshalb ich ein wenig unschlüssig bin. Lieber nur auf die Beautiful Reihe konzentrieren, oder mich doch an beiden Buchserien versuchen?

10. Brennende Finsternis
Die Lady Alexia Reihe habe ich vor einer Ewigkeit begonnen. Allerdings wurde ich mit der Protagonistin nicht so warm. Der Weltenentwurf gefiel mir aber. Kennt jemand die Reihe und kann mit empfehlen weiter zu lesen?


Tipp: Mit einem Klick auf die Buchtitel kommt ihr zur Verlagsseite!




Bei welchen Reihen seid ihr noch ein wenig unsicher? 
Haben wir vielleicht Gemeinsamkeiten auf unseren Listen?


Related Articles

16 Dünger dagelassen:

  1. Huhu,

    Wen der Rabe ruft war nicht so meine Reihe, auch wenn ich alles andere von Stiefvater mag.

    Plötzlich Fee kann ich dir empfehlen. Ich hab es geliebt.

    Deborah Harkness haben wir heute gemeinsam.

    Göttlich verliebt hab ich schon aufgegeben. Hab dabei abgebrochen. Kann ich also nichts zu sagen.

    Amor kann man lesen, muss man lesen, aber wenn du schon bei 2 bist kannst du ruhig weiter lesen.

    Wieso bist du dir bei Ruht das Licht unsicher? Ich mochte es sehr gern. Aber die ganze Reihe.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich endlich durch die Delirium-Reihe gequält. Den zweiten Teil mochte ich wirklich nicht, aber der dritte war ganz okay. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Ich habe die Raven Boys Reihe nach dem zweiten und die Mercy Falls Reihe schon nach dem ersten Band abgebrochen, weil mich beide nicht packen konnten. Von Maggie Stiefvater konnte mich nur "Rot wie das Meer" begeistern, aber ihre Reihen leider nicht.

    Die Plötzlich Fee Reihe habe ich mal komplett zu Weihnachten bekommen und das war auch der einzige Grund, warum ich sie komplett gelesen habe. Es gibt da ja so viel positive Meinungen zu und vielleicht habe ich deshalb zu viel erwartet, aber mich konnte sie nicht so begeistern :/ Eventuell auch, weil ich auch kein großer Elfen Fan bin :D

    Die Amor Trilogie hatte für mich einen guten Anfang, aber der Rest der Reihe hat mich einfach nicht vom Hocker hauen können.

    Die Göttlich Trilogie dagegen fand ich richtig gut, besonders der zweite Band hat mir gefallen :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  4. Hey :-)

    OMG❤ Seelen der Nacht 😍 Meine absolute Lieblingsreihe😉 Lies es die Seiten fliegen nur so dahin und du bemerkst die dicke gar nicht :-)

    Liebe Grüße
    Jenny ❤

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    also Göttlich fand ich spitze! Ist eine der wenigen Reihen, bei der ich den jeweiligen Nachfolger immer gleich vorbestellt habe :D

    Pandemonium und Memento fand ich ganz ok, aber Wen der Rabe war toll :D Komischerweise wage ich mich dennoch an die Reihe um "Ruht das Licht" nicht ran :D

    Ach ja, plötzlich Fee subbt bei mir auch noch komplett, da konnte ich mich bislang auch noch nicht überwinden...

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Nina,

    heute haben wir Beide nichts gemeinsam und von deiner Liste habe ich noch nicht wirklich überhaupt ein Buch gelesen. *hust, räusper* Hätte ich an die Göttlich-Reihe gedacht, dann wäre der erste Band sicherlich auf meiner heutigen Liste erschienen. Da sieht man mal, wie sehr ich noch daran denke diese Reihe zu lesen. ^^' Von Maggie Stiefvater möchte ich schon seit einer Weile etwas lesen, bin mir da allerdings auch noch unsicher. Also bei deiner Auswahl kann ich dich teilweise schon echt gut verstehen. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  7. Hey Nina :D

    die meisten Bücher kenne ich vom sehen her, aber gelesen habe ich davon noch keine. Aber Göttlich und die Seelen der Nacht liegen noch auf meinem Sub.

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
  8. hey :)

    Die Seelen der Nacht liegt auf meinem SuB, lesen möchte ich es also, empfehlen kann ich es noch nicht^^
    Memento habe ich vor einer Ewigkeit gelesen und fand es gut, jedoch auch irgendwie abgefahren. Allerdings taucht das Buch bei mir auch auf, weil ich einfach nicht, weiß, ob ich nach Jahren weiterlesen soll^^
    Göttlich haben wir ebenfalls gemeinsam. Band 1 war ganz nett, weswegen ich nicht weiß, ob ich überhaupt Lesezeit für Band 2 opfern sollte.
    Ruht das Licht solltest du weiterlesen! Wenn du Band 1 mochtest, magst du die anderen Bände auch. Und du verpasst Cole ja sonst ;)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Nach "Wen der Rabe ruft" hatte ich auch längere Zeit gewartet, weil ich mir nicht sicher war. Aber ich hab grade in den letzten Tagen Band 2 und 3 gelesen und ich finde, es lohnt sich! Band 2 war zwar manchmal etwas langatmig zwischendurch, aber die Charaktere sind einfach so faszinierend und die Autorin spinnt die vielen Fäden wirklich gekonnt weiter! Und Band 3 hat mich dann direkt begeistert :)

    Den ersten Band der Göttlich Trilogie konnte mich nicht überzeugen. Ich fand das ganze viel zu seicht und zu wenig durchdacht, deshalb hab ich hier auch nicht weitergelesen.

    Bei der Amor Trilogie kenne ich ebenfalls nur Band 1. Hier fand ich den Hintergrund und die Charaktere toll, aber die Handlung, wenn denn eine stattfand, zog sich für mich ewig hin. Ich hatte dann gar keine Lust mehr auf die Fortsetzungen, und hab jemanden gefragt, wie es denn weitergeht. Das wurde mir dann in 2-3 Sätzen erklärt ... also scheine ich da nicht wirklich viel zu verpassen :D

    Die Mercy Falls Trilogie (plus dem Zusatzband) liebe ich allerdings sehr! Und ja, es passt so wundervoll in die ruhige Winterzeit ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen! :)

    Vielen Dank fürs vorbeischauen bei uns :) Dein Blog ist auch zuckersüß ♥ Da bin ich doch auch direkt mal als Leserin da geblieben.

    Von deinen Büchern habe ich leider noch keins gelesen, allerdings liegt Pandemonium auf meinem SuB und die Plötzlich Fee Reihe auf meiner WuLi. Da hab ich eigentlich noch nichts Schlechtes von gehört.

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Nina,

    "Wen der Rabe ruft" gehört zu meinen Lieblingsreihen, allerdings mochte ich auch schon den ersten Teil. ^^
    "Plötzlich Fee" ist am Anfang ein wenig stereotypisch (insofern, als dass die Proota keine Ahnung hat und in fast alles reinstolpert, wo man so an Fallen reinstolpern kann im Feenreich ^^), verbessert sich aber im Verlauf der Story - obwohl ich die Reihe wirklich mag, kann ich nachvollziehen, warum einige besonders den ersten Teil nicht mögen. Es dreht sich allerdings auch alles um Elfen/ Feen. Wie gesagt, ich mochte die Reihe, aber gerade wenn man mit hohen Erwartungen daran geht, könnte man sehr enttäuscht werden. ;)
    Die "Nach dem Sommer"-Trilogie mochte ich auch sehr, bei "Göttlich" fand ich zwar die Idee cool, komme aber nicht so ganz mit der Umsetzung und den Charakteren klar. ^^

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  12. Die Seelen der Nacht kann ich sehr empfehlen. Ich habe die Bücher jeweils direkt zum Erscheinungstermin gelesen und fand sie klasse, auch wenn sie natürlich so ihre Längen haben, was sich bei der Seitenzahl nicht vermeiden lässt. Es passiert nicht immer allzu viel, aber trotzdem hat mir da nichts gefehlt. :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nina,
    von der Die Seelen der Nacht-Reihe habe ich Band 1 und Band 2 gelesen. Band 1 habe ich geliebt. Band 2 hat sich für mich sehr gezogen. Ich war etwas enttäuscht und habe mich dann auch entschlossen den dritten Teil nicht mehr zu lesen.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nina :)

    Von "Die Seelen der Nacht" kenne ich den ersten Teil, den fand ich eigentlich auch ganz gut und die Dicke des Buchs fand ich genau passend, da hatte ich es wenigstens nicht wieder innerhalb weniger Tage schon fertig gelesen xD

    Dass ich die Bücher von Julie Kagawa alle ganz toll finde, weiß du sicherlich, also kann ich dir "Plötzlich Fee" natürlich nur wärmstens ans Herz legen!

    Die "Göttlich" - Reihe steht auch noch auf meiner Wunschliste, es gibt nur so unglaublich viele Bücher, die mich interessieren, dass die Bücher es doch irgendwie noch nicht in mein Regal geschafft haben xD

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  15. Hi Nina!

    Schöne Liste :)
    "Dirty Rowdy Thing" gefiel mir persönlich viel besser als Teil 1, weil ich die Charaktere cooler fand :) Von "Seelen der Nacht" und "The Devil in Denim" hab ich bislang jeweils nur Band 1 gelesen. Es geht mir gleich wie dir - beides sind weitere Reihen und da mir die ersten Teile ganz gut waren, mich aber nicht umgehauen haben, hat es mich bislang noch nicht gereizt, weiterzulesen. Es gibt einfach zu viel andere Bücher, die ich noch unbedingt lesen will ^^

    Liebe Grüße, Doris ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nina,

    ich müsste mir mal ernsthaft einen Überblick über meine gesammelten Reihen verschaffen. Die Plötzlich Fee Reihw hat nie wirklich meun Interesse geweckt, weil ich es nicht so mit Feen und Elfen habe, ähnlich wie du.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen

© BookBlossom. Powered by Blogger.