Du und dein Blog [Blogparade]

by - Juli 18, 2017


Eine Aktion welche die liebe Steffi von angeltearz liest ins Leben gerufen hat. Es geht darum, den Menschen hinter dem Blog kennenzulernen und ein Zeichen gegen Neid und Missgunst unter den Bloggern zu setzen. Tolles Motto, nicht? Mach gerne mit und erzähl von dir!

WER BIST DU? STELL DICH VOR!
Servus, ich bin die Nina, 21 Jahre und komme aus dem schönen Österreich. In meinem Büchergarten lese ich gerne Querbeet, weshalb ich hoffe, dass bei mir jeder Lesestoff nach seinem Geschmack finden kann. Am liebsten lese ich draußen im Grünen und jetzt im Sommer findet man mich auch sehr häufig mit einem Buch am See. Meine Miezen leisten mir beim Lesen immer gerne Gesellschaft und falls es mich mal nicht reizt in Geschichten einzutauchen verbringe ich gerne Zeit mit Freunden, düse mit dem Motorrad durch die Gegend oder mache Sport.

SEIT WANN BLOGGST DU? UND WIE BIST DU ZUM BLOGGEN GEKOMMEN?
2015 habe ich beschlossen mein Hobbie mit anderen zu teilen und dieses Vorhaben durch einen eigenen Blog zu verwirklichen. Auf die Idee kam ich durch meine liebe Mama, die selbst auch schon eine ganze Weile einen Bücherblog führt. Die Freude an guten Geschichten liegt bei uns wohl in der Familie. :) Seither bin ich aktives Mitglied einer großartigen Community und hoffe, es noch einige Jahre sein zu dürfen. Um meinen Blog war es zwar eine ganze Weile ziemlich ruhig, doch manchmal braucht man einfach eine Auszeit. Umso glücklicher bin ich, nun wieder aktiv dabei zu sein und meine Freude am Bloggen neu entdeckt zu haben.

WEIß DEIN UMFELD DAVON, DASS DU BLOGGST? WENN JA, WAS SAGT SIE DAZU? WENN NEIN, WARUM NICHT?
Einige Personen aus meinem Umfeld wissen natürlich davon, dass ich blogge, allerdings hänge ich es nicht an die großen Glocke. Das Feedback dazu war bisher Großteils positiv, was mich natürlich total freut. Ganz cool ist es, wenn man mit Freunden spricht, die selbst auch gerne lesen. Da werd ich immer mal wieder nach interessanten Neuerscheinungen und meiner Meinung zu Büchern gefragt. :)


NUTZT DU SOCIAL MEDIA? UND WIE KANN MAN DIR FOLGEN?
Ja, ich nutze Social Media. Seit neuestem versuche ich mich auch an Kanälen, die ich bisher nicht bedient habe. Ich muss schon sagen, dass ist ganz schön stressig - alles im Auge zu behalten und regelmäßig zu posten - doch ich liebe den schnellen Gedankenaustausch und, dass man wahnsinnig schnell mit anderen ins Gespräch kommen kann. Folgen könnt ihr mir via Facebook, Instagram, Google +, Goodreads, Bloglovin, GFC und Lovelybooks


GIBT ES ETWAS, WAS DICH AN DER BLOGGERWELT STÖRT? UND WAS WÜRDEST DU DIR WÜNSCHEN?  (Trau dich und sei ehrlich)
Mich nervt an der Bloggerwelt sehr häufig, dass bereits angesprochene Problem der Missgunst. Dadurch kommt man immer weniger ins Gespräch mit anderen Bloggern und der nette und vor allem interessante und spaßige Austausch über unser liebstes Hobbie geht verloren. Viele frische Blogger trauen sich nicht die "alten Hasen" anzusprechen, weil man mit schroffen Worten sofort abgewiesen wird, wenn man Hilfe sucht. Da sitzen einige aufgrund ihrer Follower Zahlen wohl auf einem hohen Ross. Das kann ich nicht nachvollziehen, denn für mich macht besonders dieser Austausch das Bloggen so toll. Also los: kommentiert, fragt, kritisiert, labbert einfach über alles was euch auf dem Herzen liegt! Ich habe gerne ein offenes Ohr. Oh, und ich gebe natürlich auch gerne meinen Senf dazu. *grins*

UND WAS MAGST DU AN DER BLOGGERWELT?
Dass es zum Glück nur wenige scheue Lesemäuse hier gibt und die oben genannte Kritik sich auf Ausnahmen bezieht. Es überwiegen meine positiven Erfahrungen mit Lesern und anderen Bloggern und sogar Autoren und Verlagsmitarbeitern. Die Buchblogger Community kann wirklich toll sein und ich bin froh, dazu zu gehören.

LIEST DU AUCH AU?ERHALB DEINES EIGENEN "BLOGBEREICHES"
ODER LEIST DU ALS z.B. BUCHBLOGGER NUR BUCHBLOGS?
Wer mich kennt der weiß, dass ich gerne neues ausprobiere und überall gerne meine Nase reinstecke. Deshalb stöbere ich auch regelmäßig durch Food, Lifestyle, Sport und Reise Blogs. Hauptaugenmerk liegt aber trotzdem auf anderen Bücherblogs, denn da hole ich mir immer gerne Anregungen. :)

VERNETZEN IST WICHTIG. HAST DU LIEBLINGSBLOGS? ZEIG MAL!
Grundsätzlich lese ich bei sehr vielen Blogs mit und mag diese große Auswahl und Vielfalt super gerne. Doch natürlich erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich bei manchen Blogs einfach regelmäßiger vorbei schaue. Tausend Bücher, Der Duft von Büchern und Kaffee und Samptpfoten mit Krallen gehören zum Beispiel dazu. Mädels, ihr macht das ganz toll, bleibt so wie ihr seid und bloggt bitte noch mindestens so lange wie ich! :D Außerdem folge ich der Book Tuberin PadiLovesBooks der ich total gerne zuhöre.


So und jetzt freue ich mich schon, bei euch vorbei zu schauen!


You May Also Like

24 Dünger dagelassen

  1. Hallo Nina,

    schön, dass du auch mitmachst! Bei dir kann ich leider kein neuer Follower werden, folge dir schon bei FB und GFC! Finde die Aktion sehr toll, Damen auch mal was über die Person hinter dem Blog erfährt! "Samtpfoten" habe ich einen Besuch abgestattet, der Blogname ist schon toll! LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Verena!

      Wie schön, dass du hier schon Leserin bist. Ich freue mich sehr, dass meine Beiträge auch gelesen werden. *grins* Wäre ja nur halb so lustig, wenn man nur für sich schreiben würde. ;)Livas Blog kann ich dir wirklich nur empfehlen. Hoffentlich fühlst du dich bei ihr auch wohl!

      Bussi
      Nina

      Löschen
  2. Wow, liebe Nina

    Ich bin sprachlos, dass du meinen Blog empfohlen hast, das freut mich wirklich sehr.

    Deine Antworten zu den anderen Fragen gefallen mir auch sehr. Ich habe zum Glück bis jetzt nur positive Erfahrungen machen dürfen und ich hoffe sehr, dass dies so bleibt.

    Für dich und deine weitere Bloggerzukunft drücke ich dir ganz herzlich die Daumen
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du dich freust liebe Livia. ;)
      Dein Blog ist aber auch wirklich toll!

      Bussi
      Nina

      Löschen
  3. Hallo Nina!

    Da du gestern meinen Blog entdeckt hast, musste ich doch gleich mal schauen wer du bist. Dein Blog gefällt mir auch sehr gut. Ich schreibe auch gerade an meinem Post für diese Blogparade. Die Idee finde ich nämlich auch toll.

    Viele Grüße
    Jenny
    von romantische-seiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch und dein liebes Kommentar Jenny! Freut mich, dass du dich hier so wohl fühlst. :) Auf deinen Post zur Blogparade bin ich schon gespannt!

      Bussi
      Nina

      Löschen
  4. Hallo Nina,
    das ist ja cool, dass deine Mutter auch bloggt und dass du dadurch überhaupt zu diesem Hobby gekommen bist <3
    Bei mir ist es so, dass beide Elternteile so gut wie gar keine Bücher lesen. Ich bin mehr oder weniger durch Freunde zum Lesen gekommen. Über die Jahre hin habe ich dann durch Lovelybooks und natürlich auch durch den Blog immer mehr gelesen.

    Was die Betreuung der Socialmediakanäle angeht, kann ich dich verstehen. Ich treibe mich neben dem Blog u.a. auf Lovelybooks, Was liest du und Facebook rum. Ich habe schon Schwierigkeiten die Seiten hier nicht allzu sehr zu vernachlässigen. Allerdings ist es gerade bei Lovelybooks (und Was liest du) so, dass ich nur noch selten auf der Plattform unterwegs bin. Das ist schade, weil ich die Seite sehr gut finde und sie sehr gerne unterstützen möchte.

    Zu dem was dich an der Bloggerwelt stört und was du magst: Ich habe - ein Glück - bislang nur gute Erlebnisse machen dürfen. Viele Blogger habe ich als hilfsbereit und nett kennenlernen dürfen. Ich bin auch der Meinung, dass gerade die Buchblogger einen sehr guten Umgang miteinander pflegen. Das ist wohl nicht in allen Bereichen so.

    Ein sehr schöner Beitrag <3

    ... und ich freue mich gerade so, dass ich unter deinen Lieblingsblogs aufgetaucht bin <3 Vielen Dank. Diese Bezeichnung kann ich so aber auch nur zurückgeben. Auch ich stöbere unglaublich gerne auf deiner Seite. <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nina

    Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Beitrag.
    Einiges ähnelt sehr meiner Meinung zu der Thematik. Ehrlich gesagt bekomme ich das gar nicht so mit, was unter Bloggern so läuft. Ich kenne ein paar von den Bloggerinnen privat. Mit einer habe ich öfter mal privat Kontakt. Die gehört zu den Super-Bloggern, mit einer sehr hohen Followeranzahl. Wir gehen gerne mal zusammen in Bücherläden.
    Ich gehöre ja eher zu den kleinen Bloggern. Mir gefällt das Bloggen jedoch sehr gut. Da ich um einiges älter bin als die Meisten, habe ich natürlich nicht so viele Kontakte wie Jüngere. Aber die die ich habe, finde ich gut und freue mich immer wieder sie auf Messen zu treffen.

    Dein Beitrag gefällt mir gut. Das Negative sollte man gar nicht so an sich ranlassen. Meinung zu Hetzereien untereinander kennst du bereits.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hey Nina!
    Wie schön, dass deine Mutti auch bloggt und ihr die Leidenschaft somit teilt, richtig toll!
    Den Beitrag finde ich insgesamt ansprechend, ich komme jetzt wohl öfters mal hier vorbei :)

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Nina,

    das ist ja mega cool, dass deine Mutter auch einen Buchblog hat! Welche Genres liest sie?
    Ich habe zum Glück von der Missgunst und Co. bisher noch nichts mitbekommen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nina!

    Ich freue mich, dass du wieder zurück bist. Ich habe deine Posts vermisst! :) das neue Design gefällt mir im Übrigen super. Ich freue mich auch sehr, dich durch deinen Beitrag noch ein bisschen besser kennen gelernt zu haben. Man lernt nie aus.

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Nina,

    ein wirklich super Beitrag und noch dazu so ehrlich! :) Bloggende Mütter sind schon was Tolles, ich habe auch eine daheim. :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es total cool, dass du durch deine Mutter zum Bloggen gekommen bist. Bei mir zu Hause bin ich die Einzige.
    Es ist interessant, dass man scheinbar unterschiedliche Erfahrungen macht, was die Toleranz und Missgunst unter Bloggern angeht.
    Ich denke ich werde als Leserin bleiben, weil ich dein Blogbeitrag so offen und gut geschrieben fand.

    LG Sophie von Der Bücherwald

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nina, ich finde es auch toll, dass deine Mutter auch bloggt. Na ja, ich schätze mal, sie ist etwas in meinem Alter, da ist das ja nicht ungewöhnlich. Meine Mama ist schon 77, das ist dann eben doch eine andere Generation. ;-)
    Jedenfalls hast du einen sehr schönen Blog. Schöne Vorstellung, ein Büchergarten, da wo Bücher auf Bäumen wachsen. *g*
    LG und weiter so

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nina,

    ich finde es toll, dass ihr in der Familie diese Leseleidenschaft teilt und vor allem, dass auch deine Mom einen Blog führt. Bei uns bin ich immer noch die einzige, die gerne zu Büchern greift. :)

    Ich gestehe, dass ich es nur selten mitbekomme, wenn unter den Bloggern gehetzt wird, aber ich habe auch wirklich schon ein richtig gemeines Kommentar bei einer sehr lieben Bloggerin gelesen, so dass ich nur den Kopf schütteln konnte.

    Ich folge dir bereits bei GFC, hab mich jetzt auch noch bei Google+ mit eingeschlichen. ^^

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nina,
    Erstmal vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Und sehr schön, dass du auch bei der Blogparade mitgemacht hast. Ich finde es total spannend, ein bisschen mehr über den Menschen hinter dem Blog zu erfahren.
    Ich lese auch total gern draußen im Grünen. Leider ist das Wetter hier im Moment nicht gerade geeignet dafür.
    Und ja, du hast Recht, das mit den ganzen Social Media Kanälen kann manchmal echt etwas stressig werden, aber mir macht es auch total Zeit und ich liebe den Austausch mit anderen Lesebegeisterten. :)
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß am Lesen und Bloggen, Julia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    na du hast aber auch ein schönen Blog, da es mir hier gefällt - bin ich nun auch Leser deines Blogs ;-) - werde nun desöfteren reinschauen! Danke für dein Besuch auf meinen/unseren Blog!

    lg von Kati (von Twinskm-Bücherwelt)

    AntwortenLöschen
  15. Deine Mama bloggt auch?! Das ist ja cool! ^^ Und mir fällt es auch schwer auf einigen Social Media Kanälen regelmäßig aktiv zu sein, besonders Instagram. Ich versuche zwar alle zwei/drei Tage was zu posten, aber ich vergesse es einfach total oft und dann gibt es bei mir immer so Lücken von einer Woche oder so XD
    Ich finde dein Blogdesign übrigens richtig hübsch! Ich habe gestern versucht meines ein bisschen umzugestalten/zu ändern und hab meinen Blog fast gecrasht ^^ habe aber zum Glück ein Back up gemacht... (ich gebe aber nicht auf!)

    LG
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nina :)

    Ich bin gerade wieder dabei eine Entdeckungsreise durch verschiedene Blogs zu unternehmen und bin durch diese tolle Aktion bei dir gelandet. Mir gefällt dein Blog wirklich gut, also mache ich es mir auch gleich mal hier gemütlich! :D

    Meine Mieze leistet mir beim Lesen auch immer Gesellschaft - und zwar so, dass ich am Ende gar nicht mehr lesen kann. Sie setzt sich meist immer auf's Buch und hat dann auch noch diesen provozierenden Blick drauf :D

    Liebste Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nina,

    Durch die Blogparade habe ich deinen Blog entdeckt und habe mich hier umgesehen. Das Design von deinem Blog und die Bilder sind echt schön :)
    Schön das dir deine Katzen Gesellschaft leisten, mein Kater macht dies eher nicht. Meine verstorbene Katze, lag immer bei mir wenn ich gelesen habe.

    Liebe Grüße
    Larissa
    https://bucherliebe-hoch-zwei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Hey Nina,

    Schön dich über diese Aktion näher kennenzulernen.
    Ich lese auch sehr gerne draußen. Dieses Jahr gibt der Frühling und Sommer bisher nicht so viel her. Hier im Norden ist der Sommer dieses Jahr ganz anders als weiter südlich.
    Toll, dass du das Bloggen jetzt auch wieder intensiver verfolgst. Frage 5 und 6 sehe ich ähnlich wie du. Zum Glück sind die negativen Sachen eher die Ausnahme und das Positive überwiegt eindeutig.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nina!

    Deinen Blog habe ich gerade durch die Blogparade entdeckt. Bin gleich mal da geblieben!

    Ich komme auch aus Österreich. :-)

    Ich finde es toll, dass deine Mama auch bloggt! Da hattest du ja gleich am Anfang große Hilfe.

    Ich schau mich mal ein bissl bei dir um.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nina!

    Wieder ein neuer Blog den ich für mich entdecken konnte! Auch dafür ist die Aktion wirklich toll und bleibe gerne als Leserin da :)

    Witzig zu sehen, wie viele von uns Bücherwürmern Katzen haben, irgendwie scheint das weit verbreitet zu sein ♥

    Das Thema Neid ist meistens wohl an mir vorüber gegangen, ich hab das gar nicht so mitbekommen. Und meist geh ich sowas auch aus dem Weg, weil mir das einfach zu doof ist und ich solch kindisches Gehabe gar nicht haben kann ...

    Ich wurde auch schon öfters nach Sachen gefragt, wie man was auf dem Blog machen kann etc. und ich geb da immer gerne Auskunft! Ich weiß auch gar nicht, warum man das nicht machen sollte. Als ich mit dem Bloggen angefangen hatte, hab ich auch viele Fragen gehabt und ich hab immer jemanden gefunden, der so nett war, mir zu helfen.
    Genau deshalb mag ich auch die Bücher-Blogger-Gemeinschaft so gerne - und schwarze Schafe gibts wohl überall, aber die sollte man wohl einfach links liegenlassen, dann geht ihnen auch schnell wieder die Luft aus :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag zur Blogparade

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nina,

    ich mag deinen Blog sehr gerne und finde es total genial, dass deine Mum auch Bloggerin ist. Ich wünschte ich hätte auch jemanden im direkten Umfeld, der mir da Tipps und so geben kann, ist sicher sehr praktisch!
    Hier ist mein Beitrag zur Blogparade:

    https://alysimwunderland.blogspot.de/2017/09/blogparade-du-und-dein-blog.html

    ganz liebe Grüße,
    Alys

    AntwortenLöschen