News, Neuzugänge und eine Frage



Diese Woche gibt es auch wieder viele tolle Neuzugänge:





Darunter mein lang ersehntes "The One" von Kiera Cass. Ich kann es kaum erwarten den Finalband der Trilogie zu lesen und um das Ende etwas tröstlicher zu machen hab ich mir auch gleich "The Selection Stories" dazu bestellt, ein kleiner Sonderband der  Einblicke in die Sichtweisen von Aspen und Maxon, sowie einem Interview mit der Autorin und noch ein paar Extras enthält. Mit dabei ist auch der 4. Band der Chroniken der Unterwelt "City of Fallen Angels". Obwohl ich finde, dass der 3. Band bereits irgendwie abschließend rüberkam, hoffe ich auf eine gelungene Fortsetzung der Reihe. Auch "Splitterherz" von Bettina Belitz konnte sich für die Chaos Challenge Aufgabe: Ein Cover ganz in Rosa dazu schleichen. Das Buch stand schon ewig auf meinem Wunschzettel und hat es jetzt endlich geschafft zu mir zu kommen. :) Und zu Guter Letzt fand sich wieder eine englische Lektüre und zwar die Geschichte des Streuners Bob und seinem menschlichen Weggefährten James in "A Street Cat Named Bob". Habt ihr die Bücher schon gelesen oder habt ihr vor sie zu lesen? Was ist eure Meinung zu meinen Neuzugängen und ist mir ein Must Have für den Sommer entgangen?

_____________________________________________________________________



Seit dem 29. Mai ist mein Blog nun online und ich kann jetzt schon sagen ich durfte breits tolle Bekanntschaften schließen und hab so einige Blogs gefunden die ich mit Interesse verfolge. Viele liebe Kommentare sind auch schon eingetrudelt und 8 Leser bereits zu verzeichnen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür! :)

Einige Male wurde ich bereits darauf aufmerksam gemacht mich doch mal bei LovelyBooks, Bloglovin und der gleichen anzumelden. Nun es ist vollbracht, von jetzt an könnt ihr mir auch auf LovelyBooks und Bloglovin folgen. :)





______________________________________________________________



Und Abschließend noch eine Frage von meiner Seite:

 
Nachdem ich jetzt schon 3 Rezensionen verfasst habe, stellen sich mir immer häufiger die Fragen: Wollt ihr ein Bewertungssystem? Egal ob Sternchen oder andere Symbole, aber ist ein solches System notwendig? Und wenn ja: Sind "halbe" Punkte okay oder geht das gar nicht? Als Blogger sollte man ja immer auf seine Leser hören, also würde ich mich über etwas Feedback sehr freuen. {und das natürlich nicht nur was das Punktesystem Angeht sondern auch den restlichen Blog, wenn ihr wollt ;)}


Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Hi Nina!

    Wenn ich dich berichtigen darf: 9 Leser!:) Ich wünsche dir viel Spaß bei Heranwachsen deines "Blog-Babys" und freue mich auf zukünftige Beiträge von dir!
    Ich persönlich finde ein Bewertungssystem immer ganz gut als Orientierungshilfe. Und auch halbe Punkte können recht nützlich sein. Und wenn du der Meinung bist, da nochmal kleine Grenzen zu ziehen, ist das doch in Ordnung. Ich hab das bei mir dann auch irgendwann eingeführt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Eli

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist erst vor kurzem The Selection eingezogen - das muss endlich auch mal anfangen XD

    Und wegen dem Bewertungssystem - ich hatte lange keine und mich dann doch irgendwann dafür entschieden. Es macht einen schnellen Überblick leichter, wenn jemand nicht den gesamten beitrag lesen will sonder nur eine grobübersicht haben will
    Die entscheidungen die dann noch anstehen sind - 1-10 oder nur 5 Punte?
    halbe Punkte oder nicht? Ich hab mich einfach nur für 5 Punkte ohne halbe Punkte entschieden, weil ich meine Neuner "designt" hab und die nicht Hälften wollte ;) Anstonten hätte ich wahrscheinlich eher 1-10 gemacht weil das kommt dann auch auf die halben Punkte hin.
    Ich persönlich finde aber, dass 5 Puntke genügen, man muss sich dann einfach genauer entscheiden. Aber wenn ich mir mal nicht sicher bin, dann schreibe ich einfach auch dazu ich hab den Punkt extra oder eben nicht gegeben weil...

    Vielleicht hilft das ein bisschen bei der Entscheidung :)

    AntwortenLöschen
  3. "The One" habe ich gar nicht vor mehr zu lesen nach der Katastrophe mit "Die Elite" bekomme manchmal noch Albträume davon xD
    Und diese extra Stories finde ich bisschen unnötig, bin schon gespannt, wie du am Ende auf die beiden Bücher reagierst ^-^
    "City of Fallen Angels" ist zwar bisschen schwächer, aber noch immer volll toll! *-* Splizzerherz habe ich mal begonnen kam aber bis zu Hälfte? und hab es nicht weitergeschafft xD
    Wuhuu endlich Bloglovin! :D Kann deine Post dann jetzt auch endlich am Handy lesen ;)
    Für mich selber ist das Fazit am Ende am wichtigsten um noch mal alle Punkte kurz zusammengefasst zu bekommen, aber so ein Bewertung am Ende mache ich ja auch selber ^-^ Und halbe Punkte sind auch okay finde das manchmal so schwer eine faire Bewertung nach meinem Empfinden zu finden xD
    Joa also das mit Dustlands wurde nicht wirklich was, demnächst gibt es dazu dann auch eine Zusammenfassung/Ergebnis wie das mit meiner Leseliste lief, aber ich kann schonmal verraten, dass ich nur "Es duftet nach Sommer" geschafft habe :DD
    Hast du "Mein Sommer nebenan" schon gelesen und geliebt? Wenn ja denke ich schon, dass es dir gut gefallen könnte ^-^ Mit "msn" hatte ich stellenweise ja auch meine Probleme, aber paar Blogger, die ersteres geliebt haben fanden auch "Es duftet nach Sommer" toll, wenn auch nicht ganz so gut, aber das lag daran, dass sie Jases Family so toll finden (wie ich auch <3)

    Liebe Grüüße,
    May

    AntwortenLöschen

/ * BACK TO TOP