Let's Talk About #4

...ist ein neues Format in dem ich euch sonntags über Themen berichte die mich gerade bewegen, oder interessante Entdeckungen vorstelle, die ich gerade gemacht habe. Hin und wieder schleichen sich vielleicht auch ein paar kreative Werke von mir hinzu. Meist geht es aber auch hier um Bücher. Lasst euch einfach überraschen. ;)

Lesung mit Kerstin Gier
© book-blossom


 Hallo meine Lieben!

Kurz vor Weihnachten 2014 hatte ich das Glück, bei einer Lesung von Kerstin Gier dabei sein zu können! Sie kam zum Thalia Linz und hat dort aus Silber – Das zweite Buch der Träume vorgelesen, Fragen beantwortet und später Bücher signiert. Für mich war es meine erste Lesung überhaupt und einfach grandios. Kerstin Gier hat einfach einen wunderbaren Humor und hat sich sehr um ihr Publikum bemüht. Sogar Rasierspaß Ken hatte sie dabei. ;) Nach der Lesung ging ich dann mega happy mit meiner - jetzt signierten - Edelsteintrilogie zurück in meine Wohnung. Einfach ein tolles Gefühl seine Lieblingsbücher signiert zu haben, mit persönlicher Widmung und Umarmung der Schöpferin meiner Lieblinge.


Rasierspaß Ken darf bei einer Silber Lesung natürlich nicht fehlen


Nun da ich meine erste Lesung schon besucht habe und begeistert war, hab ich mir gleich Gedanken zu weiteren solchen Veranstaltungen gemacht und dabei steht eine Lesung von Ken Follett ganz oben auf meiner Wunschliste. ;) Da solche Veranstaltungen bei uns aber unheimlich rar sind und meist irgendwann unter der Woche stattfinden, wo man meist keine Zeit dazu findet, wird es wohl noch eine Weile dauern bis ich es auf meine zweite Lesung schaffe.



Aus diesem Anlass heraus wollte ich euch heute ein wenig über eure Erfahrungen mit Lesungen ausquetschen. Welche Autoren habt ihr schon live aus ihrem Buch lesen hören und gab es Lesungen die besonders aus der Menge hervorstachen? 
 

Kommentare:

  1. Hey Liebes ♥
    Du brichst mir gerade das Herzchen D:. Ich wollte Kerstin Gier schon so lange mal live in Aktion erleben, aber jedesmal wenn sie in Köln liest, stehen meine Klausuren an und ich hatte leider null Zeit :(. Naja, vielleicht klappt es beim Trilogieabschluss dieses Jahr! Es muss ja auf jeden Fall ein Erlebnis der besonderen Art sein.

    *knuddel* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu deiner Frage: Leider war mein Valentinstag ähm naja nicht so toll, eher einsam :D. Von meinem "Liebsten" habe ich mich nach 4 Jahren Beziehung an Weihnachten getrennt. Aber alles gut, es hat sowieso schon lange nicht mehr richtig funktioniert, deswegen fühle ich mich nun umso befreiter :).

      Löschen
  2. Hi Nina,

    leider war ich noch nie auf einer Lesung, obwohl ich es so gerne mal möchte... Na ja, das Problem ist, dass ich bis in die nächste Großstadt mindestens eine Stunde Zug fahren müsste und das innerhalb der Woche einfach nicht möglich ist :/ Typisch Dorf! -.-

    Bei einer Lesung von Kerstin Gier dabei sein und meine geliebte Edeltstein-Trilogie signieren lassen zu dürfen, wäre mein größter Traum. Ich freue mich, dass es dir so gut gefallen hat und wer weiß, vielleicht kann ich mir dieses Traum irgendwann auch erfüllen :)

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nina,

    obwohl ich in einer Stadt lebe, in det es kein Problem sein sollte eine tolle Lesung zu besuchen, war ich bisher leider auf keiner. :( Kerstin Gier wäre auch meine Favoritin.

    In Punkto Lesung im Allgemeinen werde ich auf der diesjährigen LBM Glück haben.

    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Ich habe, eher zufällig, Patrick Salmen mal live lesen gehört und mir daraufhin auf Gut Glück ein Buch von ihm gekauft. Ich muss sagen, es war ein absoluter Glücksgriff xD Ebenso zufällig habe ich mal Bettina Belitz aus "Vor uns die Nacht" (glaube ich) lesen hören. Beides war auf der Leipziger Buchmesse letztes Jahr :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ^^

    aw ich würde auch wahnsinnig gerne mal zu einer Lesung von Kerstin Gier, aber ich wohne hier so weit weg von jeglichen Möglichkeiten, dass ich es wahrscheinlich nie zu einer schaffen werde... Jedenfalls nicht spontan und nicht ohne eeewig zu fahren :,(...
    Dafür freue ich mich gerade tierisch über das Foto mit Rasierspaß-Ken xDD

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Nina!
    Ich würde so gerne mal eine Lesung von Kerstin Gier besuchen. Sie gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsautoren und es wäre eine Ehre, sie einmal persönlich zu treffen.
    Auf einer Lesung in so einem "privaten" Rahmen war ich bisher noch nicht, allerdings habe ich schon ein paar Lesungen auf der Leipziger Buchmesse besucht. Dort kommt aber nie so nah an die Autoren ran :)

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. War auch noch nie auf einer Lesung, aber ich hoffe, dass ich das in Zukunft ändern kann :)

    Schöner Blog!

    LG,

    Andreea
    http://themoonlitbookshelf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!
    Oh mann, ich glaube du machst eine ganze Menge damit neidisch!
    Da ich ja seit mehreren Jahren treuer FBM-Besucher bin, habe ich schon einige Autoren gesehen und auch schon viele Signierungen abgestaubt: Günter Grass, Kai Meyer, Kertin Gier, Sebastian Fitzek, u.a.
    Auf einer richtigen Lesung außerhalb der FBM war ich nur einmal. Und zwar bei Bernhard Schlink :D Da war ich auch total geflasht, weil dieser Mann so unheimlich weise und gleichzeitig humorvoll war. Ich habe nach der Lesung sogar ein bisschen mit ihm reden können, er hat sich richtig viel Zeit für seine Zuhörer genommen.
    Ich bin bis heute noch total happy, wenn ich an den Abend zurückdenke und mir war es den ganzen Stress mit Hin- und Rückfahrt (insg. 4 Stunden) total wert!

    Ich hoffe ja für dich, dass du auch Ken Follett irgendwann mal triffst - das wäre ja echt eine Granate! :D

    liebe Grüße,
    Emilie
    www.blaetterwind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich nach einer wirklich tollen Erfahrung an! Ich persönlich war leider noch nie auf einer Lesung, da bei uns in der Gegend bisher kein Autor war der mich interessiert hätte, zumindest habe ich nichts davon mitbekommen :D aber vielleicht sollte ich die Augen in Zukunft besser offen halten und es ergibt sich doch mal was.

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nina,

    ein bisschen beneide ich dich gerade *g* War bestimmt toll :D
    Ich war bis jetzt nur auf der Lesung von Emily Bold, alles andere ist immer zu weit weg :(

    Glg ♥
    Micha

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nina,

    ich hatte leider noch nie das Vergnügen einen Autor live bzw. bei einer Lesung zu sehen. Könnte aber eher daran liegen das ich in einer Einöde lebe.

    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  12. Das kann ich total verstehen! Ich gehe auch sehr gerne zu Lesungen. Bin anschließend auch jedes Mal froh darüber, wenn ich mir meine Bücher signieren lassen kann. Das macht sie dann immer irgendwie besonders und ich schaue sie mir noch lieber im Regal an. <3

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Ich wusste ja gar nicht, dass du aus Österreich kommst. Ich war auch im November auf meiner ersten Lesung in einem Wiener Thalia und es war auch eine Lesung von Kerstin Gier xD Ich muss ja ehrlich sagen dass ich die Silber-Bücher gar nicht gelesen habe, aber ich kannte die Autorin ja schon von der Edelsteintrilogie und ja, sie war unglaublich nett uns lustig! Ich bin ebenfalls ganz stolz auf meinen signierten Schuber und meinen Lieblingsband, Saphirblau :) Obwohl gar nicht sooo viele Leute da waren (wie viele Personen will man auch in die Thalia-Leseecke quetschen?), hat das Anstellen bei der Signierstunde doch über eine Stunde gedauert - weil sie sich für jeden Fan so viel Zeit genommen, geplaudert und Fotos gemacht hat! ^.^

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!

    Ich hab bisher nur einige Lesungen im Rahmen meiner Arbeit gehört. Von lokalen, aber auch bekannteren Autoren, aber natürlich war noch keiner meiner Lieblinge in Österreich. Wobei ich Nalini Singh vor 2 (?) Jahren gerne in Wien gesehen hätte, aber da Wien auch nicht unbedingt nahe ist, habe ich es nicht geschafft. Daher freue ich mich heuer schon auf die Loveletter Convention :)

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen

/ * BACK TO TOP