Flashback Juni



 

Bevor der Regen kam - Stefanie Schankat | Zu lesen begonnen...
Dein eines, wildes, kostbares Leben - Jessi Kirby | 5 von 5 Kolibris | Rezension folgt...
Einmal hin und für immer - Sarah Morgan | 4 von 5 Kolibris | Rezension folgt... 
Upside Down, Weil du mir den Kopf verdrehst - Lia Riley | 4 von 5 Kolibris | Rezension folgt...
The Distance Between Us - Kasie West | 3 von 5 Kolibris | Rezension folgt...

Der Juni in Zahlen

Gelesene Bücher: 4
Begonnen: 1
 ...davon eBooks: 1
Gelesene Seiten: 1.429
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 48
Stapel ungelesener Bücher: 91+1= 92


So war der Juni

Tja ihr Lieben was soll ich sagen...2016 startete eigentlich sehr vielversprechend. Ganz tolle Vorsätze hatte ich mir für mein neues Bloggerjahr vorgenommen. Aber irgendwie klappt das alles nicht so ganz. Ich hinke ziemlich hinterher mit meinen Rezensionen für euch und auch sonst muss ich mich definitiv besser um meinen kleinen Büchergarten kümmern. Nicht, dass er mir am Ende komplett überwuchert. ;) Eine gute Nachricht habe ich aber: Mein Diplom ist bestanden und es kommen die großen Ferien auf mich zu - also jede Menge Zeit hier kräftig umzujäten!
Für alle Urlaubsreifen, die noch auf der Suche nach der perfekten Sommerlektüre sind, kann ich aus meinen gelesenen Junibüchern "Einmal hin und für immer" empfehlen. Und allen, die auch gerade mit der Schule fertig sind, oder einfach mal eine ganz außergewöhnlich tolles Jugendbuch verschlingen wollen, möchte ich mein Highlight "Dein eines, wildes, kostbares Leben" ans Herz legen.


Neues aus der Bloggerwelt

Bei Umblättern habe ich einen tollen Post mit dem Titel Warum ich als Erwachsene immer noch Young Adult-Bücher lese! gefunden. Denn sind wir mal ehrlich: Wer kennt das nicht, wenn man von Freunden und Bekannten ein wenig belächelt wird, weil man Bücher für eine jüngere Altersgruppe liest?! Sich dafür zu schämen, kommt aber mal so gar nicht in Frage! :P Auch die liebe Ellen von Hunderte Wörter hat sich mit diesem Thema beschäftigt. Sie wagt allerdings einen noch größeren Schritt und fragt sie sich, ob sie zu alt für Kinderbücher ist.
Außerdem schreibt Nicole über ihre Gewohnheiten beim Bücherkauf. Das finde ich immer recht spannend, denn mit dem Kauf von Büchern beschäftige ich mich als Blogger schließlich recht häufig. Dabei stoße ich immer wieder auf Hindernisse, wie zum Beispiel der Frage, ob ich mir lieber das E-Book oder das Print der gewünschten Geschichte zulegen soll. Wen das alles aber so gar nicht interessiert, der kann es sich auf dem Sofa gemütlich machen und einen Mini-"Talon" Drachen für sein Bücherregal basteln. ;)


Ausblick Juli

Könnt ihr euch noch an meinen ersten Frühlingsleseabend erinnern? Gerne möchte ich diesen nun im Sommer weiterführen und würde mich wieder riesig über einige Mitleser freuen. Das letzte Mal hat wirklich unglaublich Spaß gemacht! Für den Sommerleseabend habe ich mir auch schon eine kleine Überraschung für euch ausgedacht, also seid gespannt. ;) Wäre euch ein Leseabend am Wochenende oder unter der Woche lieber? Bei der Planung muss man ja immer höllisch aufpassen.
Ansonsten möchte ich meine Leseliste für den kommenden Monat recht sommerlich gestalten. Vielleicht ist auch wieder ein englisches Büchlein darunter, man darf in den Ferien schließlich nicht aus der Übung kommen. Erstmal freue ich mich aber einfach schon total mich einen Monat fallen zu lassen und im süßen Nichtstun zu schwelgen.


Wie war euer Lesemonat Juni?
und welche Bücher wollt ihr im Juli gerne lesen? 


Kommentare:

  1. Huhu Nina,
    als allererstes einmal herzlichen Glückwunsch zum Diplom!!! :o) Das Problem mit den Rezensionen kenne ich. Immerhin habe ich schon alle geschrieben. Sie müssen jetzt nur noch irgendwie onlinegestellt und auf die diveren Plattformen gebracht werden.
    Auch kann ich es sehr gut verstehen, wenn mal ein Monat nicht so gut läuft, weil einem einfach der Alltag dazwischen kommt. Natürlich ist man dann etwas unzufrieden, weil man die Bücher, die man so gerne lesen wollte, vielleicht nicht geschafft hat und weil man sich nicht so um den Blog kümmern konnte, wie man es gerne wollte. Aber es kommen ja auch meist wieder bessere Tage :o)
    Deine gelesenen Bücher kenne ich alle nicht. Mich spricht spontan Upside Down sehr an. Das Cover sieht nach einer sehr schönen Liebesgeschichte aus :o)

    Wenn es bei mir zeitlich passt, dann nehme ich sehr gerne an deinem Leseabend teil. Bei mir geht sowas allerdings nur am Wochenende.

    Der Drache ist ja der Hammer! Der sieht so süß aus! Ich mag Drachen ja sowieso so gerne <3

    Im Juni habe ich ein paar richtigrichtig gute Bücher gelesen. Welche genau das sind, verrate ich morgen in meinem Monatsrückblick. Ich versuche mich seit neuestem auch an Mangas. Im letzten Monat habe ich meinen zweiten Manga gelesen, der irgendwie ein wenig wie ein Krimi war. Außerdem habe ich ein richtig heftiges Buch von Jessica Koch gelesen. Dieses Buch wird mich so schnell wohl nicht mehr loslassen.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nina,

    ich werde zum Glück nicht von meinen Freunden und meiner Familie dafür belächelt, dass ich eher Bücher für jüngere Leser lese. Das liegt zum einen daran, dass viele von ihnen ebenfalls dieses Genre lesen und die anderen finden es einfach nur cool, dass ich so viel lese :-D
    Dann wünsche ich dir natürlich auch noch alles Gute zum bestandenen Diplom. Da fällt einem bestimmt eine große Last ab :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Diplom! (: Und Danke für die Erwähnung, ich freu mich sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina,
    ich bin gerne wieder beim Leseabend dabei, wenn es nicht in meine Urlaubswoche fällt, wo ich im Baltikum bin.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Nina!

    Ach, wie gut ich dich verstehen kann. Ich hatte mir für dieses Jahr blogtechnisch auch sehr viel vorgenommen, doch irgendwie war die Luft raus und alles lief anders als geplant.
    Doch nun habe ich Semesterferien und hoffe, dass die Ideen nur so sprudeln werden. ;) An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch zum Diplom! ;)

    Auf deine Rezension zu deinem Monatshighlight freue ich mich schon sehr. :)

    Liebste Grüße, Anna (LifeofAnna)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina!
    Freut mich, dass "Dein eines wildes kostbares Leben" überzeugen konnte. Ich hab dir ja bereits gesagt, dass es auch eines meiner All Time Favorites ist :) ♥

    Und herzlichen Glückwunsch zum Diplom! Genieß die Ferien! :)
    Ein Leseabend klingt toll. Ich hab noch nie bei einem mitgemacht und hoffe es geht sich bei mir aus, daran teilzunehmen :)

    Alles Liebe, Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    zuallererst: Herzlichen Glückwunsch zum Diplom!! :) Das freut mich wirklich sehr für dich!

    Freut mich, dass dir Upside Down gefallen hat. Ich finde es auch gut :)

    Toll, dass du ein paar Blogbeiträge von anderen vorstellst. Sowas lese ich nämlich echt immer gerne :) In meinem Monatsrückblick gibt es so einen Teil auch.

    Also bei einem Leseabend wäre ich gern dabei. Bei mir ist das nur immer etwas schwierig, weil ich ab und zu bis 20 Uhr arbeiten muss, aber ich könnte ja auch später einsteigen :)

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen

/ * BACK TO TOP