Weihnachtliche Neuzugänge im Büchergarten [Dezember #17]

by - Dezember 15, 2017



HALLO IHR LIEBEN!

Die Vorweihnachtszeit ist mit die liebste im ganzen Jahr! Deshalb möchte ich mich auch mit der richtigen Lektüre richtig darauf einstimmen und die Abende bei Kerzenschein und heißer Schokolade genießen. Für dieses Vorhaben sind drei weihnachtliche und winterliche Büchlein bei mir eingezogen. Auf den ersten Blick etwas wenig, doch da der Dezember gleichzeitig auch der heftigste Prüfungsmonat an meiner Uni ist, eine gute Zahl wie ich finde. :) Letztes Jahr habe ich Kiss me in New York sehr gemocht, weshalb sein Nachfolger Kiss me in Paris natürlich ein absolutes Muss für mich war. Ebenso Wintersterne, von dessen Autorin Isabelle Broom ich im Juli Olivensommer gelesen habe. In ihrem neuen Buch entführt sie in das verschneite Prag. Klingt toll, nicht?! Zu guter Letzt habe ich noch das letzte Buch der Manhatten in Love Series von Sarah Morgan, in welchem es um die quirlige Eva aus dem Freundinnentrio gehen wird. Da bin ich schon gespannt, denn ich liebe ja Sarah Morgan, fand diese Reihe bisher allerdings nur durchschnittlich gut. Mal sehen, ob Lichterzauber in Manhatten das Blatt noch rumreißen kann.


Mit welchen Büchern holt ihr euch Weihnachten nach Hause?




You May Also Like

5 Dünger dagelassen

  1. Hallo Liebes ♥

    Deine Neuzugänge kenne ich vom Sehen :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina!

    Von deinen Neuzugängen kenne ich leider noch kein Buch, aber ich kenne das Gefühl, zu Weihnachten etwas Winterliches lesen zu wollen. Ich hoffe ich schaffe vor Weihnachten noch "Die Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens, da die bei mir immer für die richtige Stimmung sorgt. :)

    Dir ganz viel Freude beim Lesen deiner Neuzugänge!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina,
    ach, ich freue mich so, dass du auch in diesem Jahr wieder weihnachtliche Bücher im Dezember liest. Ich habe es dieses Jahr auch gut durchgehalten und gleich vier Weihnachtsbücher gelesen. Mein Winter mit Grace war ein Reread. Ich liebe dieses Buch und ich möchte es dir unbedingt ans Herz legen. Dazu wird es auch am 2. Weihnachtstag eine Rezension bei mir geben. Außerdem habe ich die Weihnachtsbücher von Matt Haig gelesen, die mich sehr gut in Weihnachtsstimmung versetzt und dir mir unglaublich gut gefallen haben. Kennst du die Bücher?

    Und dann habe ich noch - last but not least - den Gewinn aus deinem Gewinnspiel im letzten Dezember/Januar gelesen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und war somit auch für meine vorweihnachtliche Stimmung mit verantwortlich.

    Ich wünsche dir wunderschöne und vor allem auch entspannte Weihnachtstage und viele schöne Bücher unter dem Tannenbaum :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nina,
    sehr schöne Bücher hast du dir für die Weihnachtszeit ausgesucht. Besonders "Wintersterne" spricht mich sehr an, und ich werde mir das Buch für nächstes Jahr vormerken, denn momentan bin ich mit weihnachtlich-winterlicher Lektüre eingedeckt bzw. schon durch.
    Gerade lese ich "Unter dem Mitternachtsmond" von Elisabeth Büchle und bin sehr von der Geschichte angetan. Es ist der dritte Band der "Weihnachtsbücher" der Autorin, und schon die beiden Vorgänger haben mir sehr gefallen.
    Dir noch weiterhin eine schöne Lesezeit!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Nina,

    tolle Bücher hattest du dir für den Dezember rausgesucht!

    "Wintersterne" lese ich gerade selbst. Das war jetzt gerade richtig schön, dass auf deinem Bild zu entdecken! Die anderen beiden hören sich auch sehr schön an. Welches der drei war nun dein Favorit?

    Liebe Grüße an dich!
    Tessa

    AntwortenLöschen

.