[Fairyloot Unboxing] Save the Kingdom - Mai 2018

by - Mai 26, 2018



HALLO IHR LIEBEN!

Vor einem Monat habe ich mich endlich getraut und meine erste Fairyloot Bücherbox bestellt. Für alle die sie noch nicht kennen: Die Fairyloot ist eine buchige Überraschungsbox, welche man einmal im Monat zu sich nach Hause bestellen kann. Die Inhalte haben mir bisher immer sehr gut gefallen, deshalb wollte ich unbedingt auch mal selbst eine haben. Gestern kam sie dann endlich an: die Fairyloot Mai Box mit dem Thema Save the Kingdom. Falls ihr also auch Interesse an einer Box habt oder einfach nur neugierig seid, was denn diesen Monat drin war, dann lest gerne weiter. 


Der Bestellvorgang war relativ einfach und funktionierte reibungslos über die Website von Fairyloot. Ich habe einen Account erstellt und die Single Purchase Box ausgewählt. Das heißt, dass ich kein Abo abgeschlossen habe, sondern nur einmalig die Box zum Ausprobieren bestellt habe. Man kann aber auch ein drei Monate oder sechs Monate Abo abschließen. Den Geldtransfer habe ich via Paypal vorgenommen und dann kam auch gleich die Bestellbestätigung, plus Rechnung und Trackingmöglichkeit des Päckchens. Da die Box aus England kommt, ist sie nicht unbedingt billig und ich habe wirklich lange überlegt, ob ich sie mir tatsächlich leisten möchte. Beim Thema der Mai Box Save the Kingdom konnte ich aber einfach nicht wiederstehen. Fairyloot versprach, dass diese Box Inhalte der Buchreihen Throne of Glass, The Winners Trilogy, The Remnant Chronicles (Die Chroniken der Verbliebenen), und An Ember in the Ashes (Elias & Laia) enthalten würde. Klingt doch richtig super, oder?! Ist es auch!! Denn das war alles drin:




Zuerst habe ich die wunderschöne Save Kingdom Print Karte entdeckt, welche hinten alle Inhalte der Box auflistet. Ich habe mich aber nicht spoilern lassen und einfach weiter ausgepackt. ;) Was habe ich mich gefreut, als ich Throne of Glass inspirierte Post Its von Fictiontea Designs gefunden habe. Die sind sooo mega süß! Als nächstes habe ich einen English Breakfast Tea von The Tea Leaf Co. entdeckt. Für mich als Teeliebhaberin ist das natürlich einfach perfekt! Besonders schön finde ich ebenso den zweiten exklusiven Print, welcher die Protagonisten des inkludierten Büchleins zeigt und auf deren Rückseite sich eine Notiz der Autorin befindet. Ebenfalls inspiriert vom inkludierten Buch der Box ist die Norgard - Kingdom of Rime Badebombe von Little Hearts Gifts. Und die sieht wirklich mega aus: In Form eines Schlosses, eingefärbt in pastelligen türkisen und gelben Farben, mit funklendem Glitzer und einem schönen Duft nach Beeren und Mondstein. Inspiriert von den Chroniken der Verbliebenen ist die Venda Lip Scrup von Geeky Clean Natürlich sind beide Beauty Produkte vegan und die Lip Scrup ist sogar zum ersten Mal überhaupt in einer Fairyloot Box inkludiert. Ebenfalls dabei ist eine Tarot Karte mit der ich leider nicht so viel anfangen kann, die aber trotzdem hübsch aussieht.


Das Büchlein der Mai Box heißt Onyx & Ivory von der Autorin Mindee Arnett. Es ist ein Büchlein über einer starken Heldin, Drachen, Magie und allem was das Herz eines Fantasylesers begehrt. Außerdem hat es ein mega schönes Cover!! Ihr glaubt gar nicht, wie toll dieses Büchlein aussieht und welch super Papierqualtiät es hat. Das bin ich normalerweise von englischen Originalausgaben nicht gewohnt, denn UK und USA sparen da gerne ein. Außerdem ist diese Ausgabe exklusiv für die Fairyloot, denn das Büchlein hat einen wunderschönen schwarzen Buchschnitt, welchen es im regulären Verkauf nicht hat. Den Klappentext zum Buch, könnt ihr weiter unten nachlesen. Gefeut habe ich mich ebenso über die Buchhülle - ich wollte ohnehin schon länger eine haben. Diese ist in den Farben des Sonnenuntergangs gehalten und sie schmückt ein Zitat aus Elias & Laia: Fear is only your enemy if you allow it to be. 


Klappentext Onyx & Ivory
They call her Traitor Kate. It’s a title Kate Brighton inherited from her father after he tried to assassinate the high king years ago. Now Kate lives as an outcast, clinging to the fringes of society as a member of the Relay, the imperial courier service. Only those most skilled in riding and bow hunting ride for the Relay; and only the fastest survive, for when dark falls, the nightdrakes—deadly flightless dragons—come out to hunt. Fortunately, Kate has a secret edge: she is a wilder, born with magic that allows her to influence the minds of animals. But it’s this magic that she needs to keep hidden, as being a wilder is forbidden, punishable by death or exile. And it’s this magic that leads her to a caravan massacred by nightdrakes in broad daylight—the only survivor her childhood friend, her first love, the boy she swore to forget, the boy who broke her heart.
 

Insgesamt bin ich wirklich zufrieden mit meiner Box. Alle inkludierten Inhalte sind wirklich wunderschön und ich freue mich schon sehr darauf Onyx & Ivory zu lesen. 
Lasst mich gerne wissen, ob euch die Box das Geld wert wäre, ob ihr selbst schon eine bestellt habt und wie ihr die Inhalte der Mai Box fandet.





You May Also Like

21 Dünger dagelassen

  1. Hallo liebe Nina,

    ich musste natürlich gleich auch mal bei dir vorbeischauen! (Dank dieser blöden DSGVO ist meine Blog-Leseliste beachtlich kleiner geworden - so viele haben mit dem Bloggen aufgehört. Puh.)
    Hübsch hast du es hier! ☺

    Und diese Box - oh man! Ich habe inzwischen schon einige Unpackings davon auf Instagram gesehen ... ein bisschen neidisch bin ich ja schon. Besonders auf diese tolle Buchhülle!

    Liebste Grüße und noch einen wunderschönen Tag
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helena!

      Ohja das finde ich auch total schade. :( Die letzten Wochen sind mir viele meiner Lieblingsblogs abhanden gekommen. Blogger bleibe ich aber auf jeden Fall treu, bisher ist mein Blog auch so gut es geht schon konform. Ein bisschen basteln muss ich aber noch. Wie sieht das bei dir aus, bleibst du uns eh erhalten? ;)

      Oh und das Gefühl kann ich auch verstehen - mir gings bisher auch immer so. Die Fairyloot hätte ich gerne das ganze Jahr über. *grins*

      Bussi, Nina

      Löschen
    2. Also ich bleibe der Bloggergemeinschaft auf jeden Fall erhalten! Mein Blog ist auch so weit es geht angepasst. Schön, dass das bei dir genauso aussieht. :)

      Liebe Grüße
      Helena

      Löschen
  2. Hallo Nina,
    wow, da hast du wirklich einen richtigen schönen Inhalt in deiner Box gehabt. Ich habe bislang noch keine Buchbox bestellt, liebäugele aber schon seit längerer Zeit damit. Die Fairyloot spricht mich vom Preis-Leistungs-Verhältnis auch sehr an. Allerdings lese ich keine englischen Bücher (dafür ist mein Englisch nicht gut genug fürchte ich). Aber es würde sich ja fast schon für die schönen Goodies lohnen :o)))) Ich freue mich, dass du so eine schöne Box bekommen hast und wünsche dir ganz viel Freude mit dem Inhalt <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja!

      Ah ich sehe schon, da ging es dir eine zeitlang also genauso wie mir. ;) Hast du denn vielleicht schon eine deutsche Bücherbox gefunden, welche dich ansprechen würde? Das fände ich nämlich auch sehr spannend, denn leider ist mein englisches Bücherregal auch nicht so groß.

      Bussi, Nina

      Löschen
    2. Huhu Nina,
      deine Worte klingen gerade sehr beruhigend auf mich. Oft habe ich das Gefühl eine der wenigen Leserinnen zu sein, die sich nicht an englischsprache Bücher herantraut. Liest du denn gelegentlich englische Bücher?

      Ja, ich habe mir mittlerweile einen Ordner mit Buchboxen angelegt. Die Box vom Drachenmondverlag klingt auch nicht schlecht und die Lesekatzenbuchbox spricht mich auch sehr an. Mal sehen, wann die erste Box bei mir einziehen darf :o)

      Hast du schon mal eine andere Buchbox ausgetestet bzw. planst du demnächst wieder eine Box zu bestellen? Wirst du davon auf deinen Blog berichten?

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe :)

    Ich hatte ja noch nie eine Fairyloot, da ich selber von Anfang an bei Owlcrate war und zwei dieser Boxen einfach viel zu teuer wären. Was sage ich da, eine einzige ist ja bereits recht teuer ^^ Aber eins muss ich wirklich sagen, die Fanart welche bei der Fairyloot so oft dabei ist, finde ich jedes Mal wieder wunderschön. Und dann diese Post Its <3 Das Buch Onyx and Ivory interessiert mich sehr, da freue ich mich schon auf deine Meinung.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Denise!

      Das stimmt, diese Bücherboxen sind wirklich nicht gerade günstig. Dennoch kann man nur selten wiederstehen, nicht? *lach*
      Oh spannend, wie bist du denn bisher zufrieden mit deinen Owlcrate Boxen? Diese Bücherbox habe ich nämlich auch schon ins Auge gefasst. ;) Und wie sieht es denn vom Preisunterschied zur Fairyloot so aus?

      Bussi, Nina

      Löschen
    2. Hallo meine Liebe

      Nein widerstehen kann ich eigentlich nie! Bei Owlcrate kann man ja bei einem Abo auch einmal aussetzen, sollte man meinen, dass das Thema nichts für einem ist, aber irgendwie mache ich das NIE! Ich habe immer Angst etwas richtig cooles zu verpassen ^^

      Ich liebe Owlcrate! Sie bringen jedes Mal wieder etwas einzigartiges und geben sich so Mühe richtig gute Produkte dabei zu haben. Auch die ausgewählten Bücher haben mich noch nie enttäuscht! An diesen Boxen liebe ich ja auch, dass ich so vielleicht das eine oder andere Buch lese, dass ich ansonsten nie gekauft hätte. Ich habe auf meinem Blog ein Unboxing und möchte bald ein zweites machen :) Und auf FB gibt es eine Gruppe von Owlcrate auf der sie alle Boxen auspacken und zu jedem Produkt noch etwas erzählen, echt super! Und bei ihnen gibt es auch immer wieder Live Streams mit den Autoren und in der Box hat es ja auch immer ein kleines Interview. Und die exklusiven Cover sind ja auch ein Plus :) ach und seid kurzen sind alle Bücher unterschrieben, also nicht nur mit dem beigefügten Sticker sondern wirklich unterschrieben! Wie du siehst komme ich nicht mehr aus dem Schwärmen heraus ^^

      Bezüglich dem Preis weis ich eigentlich gar nicht genau wie es sich zusammenstellt! Ich zahle ungefähr 50 Schweizer Franken pro box was um die 43-45 Euro ist, also ungefähr gleich teuer wie die Fairyloot. Im Preis inbegriffen sind 3-5 Goodies und ein Hardcover Buch das erst gerade erschienen ist. Zum Teil ist eins der 3-5 Goodies sogar ein zweites Buch, aber das machen sie eher selten und wenn ist es ein unbekanntes Buch, dass sie gerne unterstützen wollen.

      So, ich glaube ich höre jetzt auf! Mein Kommentar ist glaube ich schon lang genug ^^

      Ganz liebe Grüsse
      Denise

      Löschen
    3. Oh, das finde ich aber toll, dass man sogar einmal aussetzen kann während des Abos...sowas sollte es bei Fairyloot auch geben. Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung liebe Denise, da konntest du mir auf jeden Fall weiter helfen! Ich denke, als nächstes werde ich die Owlcrate testen. ;)

      Löschen
  4. Hallo Nina,

    ich hatte schon einige Fairyloot Boxen und fand den Inhalt auch immer (bis auf einige Kleinigkeiten) toll, auch deine Mai-Box sieht toll aus! Ich habe nur gemerkt, dass sich die Sachen etwas bei mir stapeln und so viel Platz für Buchdeko habe ich leider auch nicht :-D Deswegen habe ich in letzter Zeit keine Box mehr bestellt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich natürlich verstehen liebe Desiree! Es freut mich aber, dass du bisher auch immer so zufrieden warst. :) Das spricht natürlich sehr dafür, dass ich mir ein Abo der Fairyloot zulege.

      Löschen
  5. Hallöchen Nina,

    ich habe mir schon so oft überlegt die Box zu bestellen, weil ich immer die ganzen Unpackings sehe, aber dann mache ich es doch nicht, weil es schon ziemlich viel Geld ist. Und ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, was ich mit einigen der Goodies anfangen würde. Aber die Sachen aus dieser Box sehen echt toll aus und ich wüsste eine Verwendung für alle. Nur weiß man leider nicht im Voraus, was drin ist. Zu den Büchern muss ich aber sagen, dass sie immer geniale Highlights sind und in 99% der Fälle schon auf meiner Wunschliste stehen. Vielleicht sollte ich einfach mal eine bestellen.
    Eigentlich schade, dass es in Deutschland nicht vergleichbare Boxen gibt. Ich weiß nur, dass es mal eine gab und ich hatte die auch zwei mal und da waren echt tolle Sachen drin. Aber leider hat die Person damit aufgehört. *heul*
    Vielleicht sollte man jemanden überreden eine tolle Box in Deutschland einzuführen?

    Liebe Grüße
    Navika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Uhh das ist ja wirklich eine wundervolle Box, besonders die Buchhülle ist einfach der absolute hammer! Ich habe mir noch nie eine solche Box geholt, weil ich einfach nie weiss ob das dann der Preis wirklich wert ist... Da kommt mir in den Sinn das ich unglaublich gerne einmal ein "Blind-Date" Buch haben möchte, also so eines wo eingepackt ist und man das Cover nicht sieht, sondern nur kleine Stichworte kriegt, das würde ich wirklich gerne einmal ausprobieren... :D

    Dir wünsche ich viel Spass! ♥

    Liebe Grüsse
    Pascale

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nina,

    das ist ein wirklich toller Post geworden und ich bin ganz begeistert von der Fairyloot Box im Mai. Ich hab im letzten Jahr auch mal mein Glück versucht und hatte ebenfalls eine großartige Box erhalten. Bis jetzt habe ich nicht nochmal bestellt, aber das mache ich auf jeden Fall nochmal gerne. :)

    Ganz liebe Grüße x
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina,

    was für eine tolle Box. Ich kaufe mir selbst nie welche, weil ich schlecht im Englischen bin und bestaune aber immer die Beiträge dazu. Vor allem die ganzen Extras sind immer so, so hübsch :D

    Dein Blog ist übrigens auch super hübsch !

    Alles liebe Nessi, von Nessis Bücher <3

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Nina,

    hm ich weiß nicht sicher ob ich das Geld investieren würde.
    Vielleicht bei einer Game of Thrones Box oder so.
    Aber nicht bei Reihen die ich nicht gelesen habe.

    Ansich finde ich das Prinzip von Buchboxen total toll <3

    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nina!

    Die Goodies in der Box sehen wirklich toll aus und der Klappentext von Onyx & Ivory klingt super Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen!

    Bisher konnte mich selbst noch keine Buchbox wirklich reizen. Ich habe immer Angst, dass das mitgelieferte Buch oder die Goodies mich enttäuschen.

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  11. Panduan sabung ayam, berita ayam online dan PERAWATAN SABUNG AYAM di sabungayambangkok

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

.